Sammelsurium Blog

Blog Blog und nochmals Blog

Posted in SEO by sammelsuriumblog on Februar 6, 2009

SEO-United schreibt über Statische Inhalte vs. Bloginhalte, und meint damit eigentlich kategorisierte Inhalte vs. chronologische Inhalte.
Zur Erklärung: auch Bloginhalte sind „statisch“ wenn sie eine feste URL haben, unter der sie immer erreichbar bleiben. SEO-United meint aber statische Navigationswege zu Inhalten.

Grad an dem Punkt, wo der Artikel interessant werden könnte, hört er aber auch schon wieder auf. Kein Wort über Informationsarchitektur. Es wird nur wieder das Hohelied auf Blogs gesungen, die einfach besser optimiert sein sollen. Na danke. Und wie kann man das für den Pressebereich einer Firmenwebseite nutzen (der genauso chronologisch ist, wie ein Blog)? Wie vereine ich die Prinzipien, bzw. wann setze ich besser welches ein?

Alles Dinge, über die sich SEOs viel zu wenig gedanken machen. Stattdessen setzen sie Nofollow um den internen PR Fluß zu steuern (LOL!). Oder kaufen Russenlinks. Schade, dass OnSite immer auf Title und Meta Description beschränkt wird.

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Blog Blog und nochmals Blog